Startseite
Produkte
TippyTerm
Shop
Über uns
Partner
Referenzen
Presse
Kontakt
Impressum

Einheitliche Terminologie konsequent verfügbar machen - mit TippyTerm

Die von SysKon entwickelte Softwarelösung TippyTerm ermöglicht ein zentrales und konsequentes Terminologiemanagement und vereint Datenbank, Extraktionsassistent sowie TermChecker in einem einzigen schlanken Tool. Als erstes System arbeitet TippyTerm mit allen textorientierten Windows-Applikationen zusammen und ermöglicht multilinguale Terminologiearbeit nicht nur innerhalb der Office-Familie, sondern auch in E-Mails, Stücklisten, Zeichnungen und Präsentationen.

TippyTerm entstammt einer SysKon-Studie, die sich mit der Akzeptanz festgelegter Terminologie beschäftigt.
Die Frage, warum immer noch so häufig Begriffswirrwarr auch in der Technischen Dokumentation herrscht, findet ihre Antwort oft in mangelnder Verfügbarkeit.

Terminologie muss aber für alle verfügbar sein, die Text erstellen,

also nicht nur für die Redaktion, der eventuell bereits ein Redaktionssystem zur Verfügung steht, das in den kommenden Jahren vielleicht auch Funktionen einer Terminologiedatenbank wird übernehmen können, sondern auch für Konstrukteure, Projektleiter und Vertriebsleute, die mit völlig unterschiedlicher Software arbeiten.
Bei der Prüfung eines Terminus auf korrekte Terminologie kann TippyTerm zur Vervollständigung der Eingabe benutzt werden. Die dadurch eingesparte Zeit trägt zusätzlich zur Akzeptanz des Tools bei - und damit zur Akzeptanz der festgelegten Terminologie.

Das meinte auch die MFG-Stiftung Baden-Württemberg, die die Studie kurzerhand mit dem hochbegehrten doit.software-award 2007 auszeichnete.

TippyTerm 1.3 für MS Windows ist nun auf dem Markt, wie versprochen zu einem konsequent günstigen Preis von max. 95 Euro pro Lizenz: http://Shop.TippyTerm.de .

 

 

© SysKon GmbH